Es gibt ein Problem mit Ihrer Internetverbindung, bitte überprüfen Sie das.

Häufige Fragen & Antworten zu wichtigen Immobilienthemen

Bild
Sie haben die Fragen – wir die Antworten
FAQs zum Thema:

Immobilienbewertung

Sollte ich meine Immobilie vor einem Verkauf bewerten lassen?

Die Preise von Immobilien variieren sehr stark. Wenn Sie sichergehen möchten, was Ihre Immobilie wert ist – und Sie nicht unter Wert verkaufen möchten – sollten Sie Ihre Immobilie unbedingt professionell und gründlich bewerten lassen.

Worauf basiert die Marktwerteinschätzung?

Bei einer ausführlichen Immobilienbewertung fließen verschiedene Faktoren wie die Lage, der Zustand der Immobilie, das Alter und die Ausstattung ein. In einem entsprechenden Verfahren wird aus diesen Faktoren ein Wert berechnet, der zum gegebenen Zeitpunkt am Markt erzielt werden könnte.

Zu welchem Preis sollte die Immobilie angeboten werden?

Der Verkaufspreis wird nicht allein durch den Marktwert bestimmt, sondern auch immer durch das Zusammenspiel aus Angebot und Nachfrage. Hier gilt es genau abzuwägen, für welchen Preis die Immobilie angeboten wird. Ist er zu hoch, schreckt dies die Zielgruppe ab. Ist er zu niedrig, machen Sie Verluste.

Angebotspreis vs. Verkaufspreis: Wo liegt der Unterschied?

Zum Angebotspreis wird die Immobilie am Markt angeboten. Oftmals ist es der „Idealpreis“, den sich Verkäufer wünschen. Ob dies schlussendlich auch der Preis ist, zu dem die Immobilie verkauft wird, hängt beispielsweise von der Nachfrage am Markt und den Preisverhandlungen mit dem Käufer ab. Ist die Nachfrage hoch und das Angebot knapp, haben Sie gute Karten bei den Verhandlungen.

FAQs zum Thema:

Immobilienfinanzierung

Welche Vorteile bietet eine unabhängige Beratung?

Unsere unabhängigen Berater unterbreiten Ihnen die bestmöglichen Angebote mit tagesaktuellen Konditionen und einem Finanzierungsplan, der Ihre finanziellen Möglichkeiten, passende Finanzierungsmodelle und die unterschiedlichen Fördermittel für Eigenheimkäufer berücksichtigt.

Welche Unterlagen brauche ich für die Finanzierung?

Neben persönlichen Unterlagen wie einem Personalausweis, Einkommens- und Eigenkapitalnachweisen benötigen Sie für den Abschluss einer Immobilienfinanzierung auch verschiedene Informationen über die Immobilie selbst (Beschreibung, Baupläne, Kaufvertragsentwurf). Als Ihre Makler können wir unmittelbar auf diese Unterlagen zugreifen und verlieren keine Zeit zwischen erster Kalkulation und Vertragsabschluss.

Was kann bei der Immobilienfinanzierung alles passieren?

Mit unserer ausführlichen Beratung versuchen wir, Sie vor den Risiken einer nicht passenden Immobilienfinanzierung zu schützen – und damit davor, dass Sie sich finanziell übernehmen. Mögliche Risiken, wie Arbeitslosigkeit, Todesfall oder Erkrankung, sollten ebenfalls bei der Finanzierungsplanung einkalkuliert und ggf. abgesichert werden.

FAQs zum Thema:

Bauprojektierung

Welcher Partner in Bayern bietet einen Komplettservice für Bauträger?

Als Tochter der Sparda-Bank Nürnberg eG sind wir voll und ganz dem Servicegedanken verschrieben und bieten Ihnen als Bauträger einen vielseitigen Full-Service, bei dem wir Ihre Neubauimmobilien erfolgreich an die passende Zielgruppe vermarkten. Als Ansprechpartner kümmern wir uns um den kompletten Ablauf – bis zur Übergabe an den Käufer.

Wie wird die Projektvermarktung schnell zum Erfolg?

Dank unseres ganzheitlichen Ansatzes für die Vermarktung von Immobilien entwickeln wir für Ihre Bauprojekte komplette Strategien – von der Planungsphase bis zum Vertrieb. Unsere Erfahrungen und unser Spezialwissen im Bereich Neubauimmobilien sind ein Garant für ansprechende Markenauftritte, eine hohe Vertriebsgeschwindigkeit und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.