Es gibt ein Problem mit Ihrer Internetverbindung, bitte überprüfen Sie das.

Professionelle Immobilienbewertung Nürnberg & Bayern.

Personen besprechen etwas, im Vordergrund steht ein Miniatur Haus
Den Wert der Immobilie ermitteln.

Schnellbewertung als erste Preisorientierung.

Sie fragen sich, ob sich ein Verkauf Ihres Eigenheims oder Ihres Grundstücks in Nürnberg, Nordbayern und Schwaben lohnt und möchten eine erste Einschätzung haben? Ganz unkompliziert und einfach bieten wir Ihnen unsere Online-Schnellbewertung an, mit der Sie jetzt sofort Ihre Immobilie annähernd einschätzen lassen können.

Tragen Sie die wichtigsten Grunddaten zu Ihrer Immobilie ein und lassen Sie einen groben Richtwert für Ihre Immobilie ermitteln. Das bietet Ihnen genügend Orientierung im Preis-Dschungel auf dem hiesigen Immobilienmarkt, um weitere Entscheidungen zu treffen: Verkaufen? Vermieten? Behalten?

Sie haben Fragen, wir die Antworten.

Wichtige Fragen zur Immobilienbewertung.

Sollte ich meine Immobilie vor einem Verkauf bewerten lassen?

Die Preise von Immobilien variieren sehr stark. Wenn Sie sichergehen möchten, was Ihre Immobilie wert ist – und Sie nicht unter Wert verkaufen möchten – sollten Sie Ihre Immobilie unbedingt professionell und gründlich bewerten lassen.

Worauf basiert die Marktwerteinschätzung?

Bei einer ausführlichen Immobilienbewertung fließen verschiedene Faktoren wie die Lage, der Zustand der Immobilie, das Alter und die Ausstattung ein. In einem entsprechenden Verfahren wird aus diesen Faktoren ein Wert berechnet, der zum gegebenen Zeitpunkt am Markt erzielt werden könnte.

Zu welchem Preis sollte die Immobilie angeboten werden?

Der Verkaufspreis wird nicht allein durch den Marktwert bestimmt, sondern auch immer durch das Zusammenspiel aus Angebot und Nachfrage. Hier gilt es genau abzuwägen, für welchen Preis die Immobilie angeboten wird. Ist er zu hoch, schreckt dies die Zielgruppe ab. Ist er zu niedrig, machen Sie Verluste.

Angebotspreis vs. Verkaufspreis: Wo liegt der Unterschied?

Zum Angebotspreis wird die Immobilie am Markt angeboten. Oftmals ist es der „Idealpreis“, den sich Verkäufer wünschen. Ob dies schlussendlich auch der Preis ist, zu dem die Immobilie verkauft wird, hängt beispielsweise von der Nachfrage am Markt, eventuell notwendigen Renovierungen und auch vor allem vom Verhandlungsgeschick bei der Preisverhandlungen mit den Käufern ab.

Bringen Sie alle notwendigen Parameter bestmöglich zusammen, dann haben Sie gute Karten für einen höchstmöglichen Preis.

Finanzielle Risiken vermeiden.

Fachgerechte Marktpreisermittlung.

Sicher wissen, was Ihre Immobilie wert ist. Das gelingt nur durch eine fachgerechte Immobilienbewertung basierend auf dem Vergleichs-, Ertrags- oder Sachwertverfahren. Im Gegensatz zur schnellen Preiseinschätzung über das Online-Tool ist die Marktpreisermittlung gründlicher und umfassender. Ein Experte besichtigt die Immobilie und bewertet die einzelnen Faktoren (Standort, Wohnfläche, Grundstücksfläche, Ausstattung etc.) sorgfältig.

Je nach Immobilie wird das passende Wertverfahren gewählt, um durch aktuelle Preise und Marktanalysen einen realistischen Verkehrswert zu ermitteln. In der Regel wissen Sie schon nach wenigen Tagen, wie viel Ihre Immobilie wert ist, ob eine Wertsteigerung in den letzten Jahren erfolgt ist und zu welchem Preis sie verkauft werden könnte.

Bewertung einer Immobilie
Wir sind für Sie da.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf.

* PflichtfelderBitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte klicken Sie dieses Kästchen an, um fortfahren zu können.
Rechtssicherheit geht vor.

Sicherheit bei allen Wertfragen: gerichtsfestes Verkehrswertgutachten.

Ist der Verkehrswert der Immobilie zum Beispiel ein wichtiges Detail in Scheidungs-, Erbschafts- oder Steuerangelegenheiten, empfiehlt sich ein Verkehrswertgutachten. Da es kein umfassenderes Bewertungsverfahren für Immobilien gibt, ist das Ergebnis aus dem Gutachten gerichtsfest. Es basiert ebenso auf zentralen Faktoren wie Makro- und Mikrolage, Größe und Zustand. Es umfasst aber zudem detailreiche Beschreibungen, Immobilienunterlagen, Analysen zum Standort und Begründungen zur Marktwerteinschätzung. Mit einem Verkehrswertgutachten gehen Sie sicher, dass eine absolut fachgerechte und neutrale Einschätzung der Immobilie erfolgt ist, auf der alle weiteren Entscheidungen getroffen werden können.

Mit uns kann man rechnen. Wir liefern Ihnen verlässliche Informationen über den realen Marktwert Ihrer Immobilie – ob in der regulären Marktwerteinschätzung oder im Rahmen eines ausführlichen Verkehrswertgutachtens. Fragen Sie jetzt nach einem persönlichen Beratungstermin!